H “Theodorakis Academy” διοργανώνει στην Κολωνία μουσική βραδιά με έργα μουσικής δωματίου του Μίκη Θεοδωράκη

20.04.2017

Η “Theodorakis Academy” που έχει ιδρυθεί στο Βερολίνο εδώ και δύο χρόνια με σκοπό την μελέτη και διάδοση του έργου του Μίκη Θεοδωράκη, διοργανώνει στις 22 Μαϊου στην Κολωνία βραδιά μουσικής δωματίου με έργα του.

 

 

DIE THEODORAKIS ACADEMY UND RAFAELA WILDE LADEN EIN


22. Mai 2017  I  19.00 Uhr
IM WILDE(N) WOHNZIMMER
GOLTSTEINSTRASSE 76
50968 KÖLN-BAYENTHAL


EMPFANG FÜR MIKIS THEODORAKIS


"... Ich bin im Grunde "ein deutscher Komponist", geboren in der Ägäis, und zugleich ein kretischer Liedermacher, der in Paris gelebt hat "


MIKIS THEODORAKIS hat vor allem als Komponist ein höchst vielseitiges und umfangreiches Werk geschaffen. Der Weg, den er musikalisch beschritt, ist abenteuerlich und sehr ungewöhnlich. Wie wenn Schubert ins Labyrinth des Minotaurus versetzt worden wäre – ein mythisches Labyrinth über Höllenfeuern und unter tyrannischen Himmeln. Dass der Komponist sich während des Zweiten Weltkriegs, während des griechischen Bürgerkriegs, der Diktatur und in den darauf folgenden drei Jahrzehnten politischer Vetternwirtschaft in seinem Heimatland nicht fern von Konflikten hielt, sondern dass er sich einmischte, engagierte, äußerte, war für ihn ein alternativloser Akt notwendigen Widerstands. Theodorakis‘ Musik schrieb sich nicht von allein, im Schutzraum der Musen. Sie ist gelebte Tonkunst in einem von kriegerischem Lärmen dominierten Jahrhundert.  


Anlässlich der Aufführung seiner 2. Sinfonie (1980/81) am 24. Mai 2017 durch die Düsseldorfer Symphoniker in der Tonhalle reist der 92jährige Mikis Theodorakis noch einmal nach Deutschland. Er ist unser Gast am 22. Mai 2017.   


Theodorakis zu Ehren werden einige seiner Kammermusikwerke von großartigen Künstlern vorgetragen: Die Sängerin Sofia Manoussaki, der Pianist Stefanos Korkolis und ein Streichquartett mit Ariadne Daskalakis, Riccardo Caraceni, Sebastian Gottschick und Nadège Rochat sind zu Gast. Unter anderem erklingen drei Lieder aus dem Zyklus "Ein Meer voll Musik" sowie die kleine Suite für Klavier und das Streichquartett Nr. 4.  


Wir würden uns sehr freuen, diesen besonderen Abend mit Ihnen gemeinsam zu erleben!


Mit herzlichen Grüßen
Rafaela Wilde


Um Antwort (per E-Mail oder telefonisch) wird gebeten:
E-Mail: wilde@wbs-law.de  I  Telefon: 0221-95156320